Ausgangssituation

Der Kunde plante einen umfassenden Rollout für eine Layer2BSA Vorleistungsplattform. Ziel war es, über 500 Standorte an diese Plattform anzubinden. Das Ausbauprogramm sollte organisatorisch, technisch und budgetär aufgesetzt und ausgerollt werden.

 

GP+S Leistungen

  • Gesamtprojektleitung des unternehmensübergreifenden Projektes für die Vorleistungsplattform L2BSA
  • Leitung und Steuerung des technischen Rollouts L2BSA
  • Definition und Aufbau von Betriebsprozessen inkl. zugehöriger Schnittstellendefinition und -dokumentation
  • Aufbau des Partnermanagements zum optimalen Betrieb und Management des Vorleistungspartners
  • Moderation/Zusammenführung aller Teilhandlungsstränge

 

Ergebnisse

  • Stabile Programmstruktur mit klar definierten Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Etablierte Freigabeprozesse, Eskalationsmanagement und Reporting
  • Skalierung der bestehenden Ausbauaktivitäten bis zu 500 ausgebauten Standorten
  • Steuerung der Erweiterungsarbeiten gemäß Ausbauplan
Ihre Ansprechpartnerin
Clementine Kempf-Riehl

GP+S Consulting GmbH
Nehringstraße 2
61352 Bad Homburg

+49 6172 4 95 56 134
clementine.kempf-riehl@gps-consulting.com