Ausgangssituation

Sinkende Margen im Commodity Geschäft forderten eine Kosten-Optimierung der hochskalierten Business Prozesse. Die technologische Basis sollte radikal neu gedacht werden. Gesucht wurden Ansätze zur Hebung von Prozesseffizienzen, gleichzeitig sollte die Geschwindigkeit in allen Kunden-Interaktionen erhöht werden und das Unternehmen flexibler für eine wandelbare Zukunft aufgestellt werden.

 

GP+S Leistungen

  • Schärfung des Zielbildes – Herausarbeiten der Erfolgsfaktoren, über welche die gesteckten Ziele erreicht werden können.
  • Einführung des Business Capability Mapping Ansatzes (CAPAMAP)
    • Entwicklung und Nutzung eines unterstützenden Software Tools für einen unternehmensweiten Austausch
    • Definition und Ausgestaltung der begleitenden Rollen und Abläufe
  • Unterstützung der Programmleitung
    • im fachlichen Sparring und der Strukturierung des Veränderungsprozesses
    • in der Kommunikation mit allen Stakeholdern
    • in der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Programmstruktur
  • Begleitung und Mitgestaltung der organisatorischen Transformation
  • Business Coaching der agilen Teams und der Führungskräfte in ihren neuen Rollen
  • Identifikation der erforderlichen neuen Rollen und Skills und Besetzung zentraler Rollen in den Projektteams (Product Owner, Agile Coaches, Data Scientists u.a.)

 

Ergebnisse

  • Befähigung der Organisation durch Rollen und Skills, die im Unternehmen kurzfristig nicht verfügbar waren
  • Überführung der im Programm erfolgreich verprobten neuen Arbeitsweisen und Organisation auf die Linienorganisation
  • Einführung und Etablierung von CAPAMAP über das Programm hinaus, dadurch Schaffung einer methodischen Basis für die Bearbeitung von Transformationsaufgaben
  • Schaffung von Akzeptanz des technologischen und organisationalen Wandels durch systematische Transparenz und Kommunikation
Ihre Ansprechpartnerin
Cordula Böhm

GP+S Consulting GmbH
Nehringstraße 2
61352 Bad Homburg

+49 6172 4 95 56 151
cordula.boehm@gps-consulting.com