Ausgangssituation

Unser Kunde, ein führendes Verlagsunternehmen, sieht sich aktuell und in den kommenden Jahren erheblichen Veränderungen im Online-Nutzungsverhalten der Kunden, in der Medienlandschaft und im Wettbewerbsumfeld gegenüber. Vor diesem Hintergrund möchte der Kunde prüfen, inwieweit insbesondere bei den digitalen Geschäftsansätzen Neujustierungen erforderlich sind, um sich für die Zukunft erfolgreich im Wettbewerbsumfeld zu positionieren.

Für ein Gespräch mit dem Aufsichtsgremium, sollen hierzu die wichtigsten Entwicklungen im Marktumfeld analysiert, sowie erste konzeptionelle Überlegungen zur Weiterentwicklung der Digitalstrategie des Unternehmens erarbeitet werden.

Aufgrund seiner spezifischen Marktkenntnis wurde GP+S gebeten, den Kunden bei diesem Vorhaben zu unterstützen.

 

GP+S Leistungen

  • Strukturierte Analyse der aktuellen Situation und der Trends in den definierten Themenfeldern: Übergreifende Megatrends; Online Verhalten der User; Trends in der Medienlandschaft; Online Marketing und Social Media; Online Business.
  • Ableitung von Handlungsansätzen aus den einzelnen Analyse-Erkenntnissen und Identifizierung erster Optionen für digitale Maßnahmen und Stoßrichtungen zur Weiterentwicklung der Digitalstrategie.
  • Strategieworkshop mit dem Kunden zur Vorstellung und Bewertung der Analyseergebnisse, sowie zur Diskussion und Ergänzung der herausgearbeiteten strategischen Optionen.
  • Detaillierte Ausarbeitung der strategischen Optionen auf Basis der Workshop-Ergebnisse.
  • Erstellung eines Bewertungsrasters zur Gegenüberstellung der einzelnen Optionen.
  • Zusammenführung und Verdichtung der einzelnen Optionen zu einer übergreifenden strategischen Stoßrichtung im Online- und Offline-Geschäft.
  • Einordnung des erarbeiteten Strategie-Drafts und der damit verbundenen Implikationen für den Kunden, in dessen Gesamtstrategie.

 

Ergebnisse

  • Strukturierte Übersicht über die neusten Entwicklungen und Trends im relevanten Marktumfeld.
  • Detaillierte Dokumentation der entwickelten Stoßrichtungen für das Onlinegeschäft.
  • Eine gemeinschaftlich getragene Einschätzung über die Erfolgsaussichten der einzelnen Entwicklungsoptionen.
  • Ein Strategie-Papier mit einer in die Gesamtstrategie des Unternehmens eingebundene Digitalstrategie.
  • Durchführung einer umfassenden Analyse von Trends
Ihr Ansprechpartner
Ulrich Porst

GP+S Consulting GmbH
Nehringstraße 2
61352 Bad Homburg

+49 6172 4 95 56 150
ulrich.porst@gps-consulting.com