Ausgangssituation

Ziel einer international führenden Messegesellschaft war es zu prüfen, inwieweit bestehende Kernkompetenzen genutzt werden können, um damit im Internet zusätzliche Geschäftspotentiale zu heben.

Auf Basis der sehr vielfältigen, bereits laufenden Online-Aktivitäten und -Projekte des Unternehmens sollte eine übergreifende Online-Strategie für die kommenden 3 bis 5 Jahre entwickelt werden. Dabei standen für den Kunden folgende Ziele im Vordergrund:

  • Zielgerichtete Ausrichtung und Einbindung der bereits laufenden und geplanten Online-Aktivitäten und -Projekte unter dem Dach einer Gesamtstrategie
  • Steigerung der Attraktivität des bestehenden Kerngeschäfts durch zusätzliche, attraktive online-basierte Dienstleistungen
  • Identifikation und Überprüfung weiterer Geschäftspotenziale im Online-Business

 

GP+S Leistungen

Durchführung einer umfassenden Analyse der Ausgangssituation und Erstellung strategischer Entwicklungsoptionen

  • Analyse der digitalen Präsenz des Unternehmens
  • Ausarbeitung einer Trendanalyse in relevanten Technologie- und Marktfeldern
  • Identifizierung von Handlungsbereichen und Geschäftschancen
  • Entwicklung strategischer Leitlinien
  • Erstellung strategischer Entwicklungsoptionen
  • Durchführung eines Trend- und Strategie-Workshops mit den beteiligten Unternehmensbereichen
  • Ausgestaltung der Online-Strategie
  • Detaillierte Ausgestaltung der strategischen Entwicklungsoptionen
  • Entwicklung eines Bewertungsrasters
  • Finale Erarbeitung der übergreifenden Internet-Strategie

 

Ergebnisse

  • Strukturierte Übersicht der relevanten Technologie- und Markt-Trends für die nächsten drei Jahre.
  • Aus den Trends abgeleitete konkrete Handlungsansätze als Grundlage für eine bottom-up-getriebene Digitalstrategieentwicklung.
  • Schaffung eines gemeinsamen Verständnisses der strategischen Chancen und Herausforderungen ein untersuchten Produktbereichen.
  • Zusammenfassung des Handlungsdrucks und fundierte Argumentation, warum und welche konkreten digitalen Maßnahmen getroffen werden müssen.
  • Fokussierung aller Beteiligten auf die wesentlichen Stellhebel und Messgrößen im laufenden Geschäft sowie in neuen Wachstumsbereichen
  • Synchronisierung der strategischen Initiativen und Stoßrichtungen über alle Produktbereiche hinweg.
Ihr Ansprechpartner
Christoph Preukschat

GP+S Consulting GmbH
Nehringstraße 2
61352 Bad Homburg

+49 6172 4 95 56 116
christoph.preukschat@gps-consulting.com