Ausgangssituation

Getrieben durch ein unternehmensübergreifendes Transformationsprojekt wurden agile Arbeitsweisen in mehreren Teams eingeführt. Der jeweilige Mehrwert und die Auswirkung auf die Effektivität der Arbeitsergebnisse sollte auf Teamebene herausgearbeitet werden. Im nächsten Schritt galt es, abstrakte Arbeits-Prinzipien den spezifischen Aufgabenzuschnitten der jeweiligen Teams anzupassen.

 

GP+S Leistungen

  • Nutzenanalyse
  • Den Nutzen von agilen Arbeitsweisen & Prinzipien für das Team identifizieren
  • Durchführung im Rahmen eines Workshop Formates mit dem gesamten Team
  • Ableitung von Umsetzungsmaßnahmen
  • Validierung und Ergänzung der Ergebnisse der Nutzenanalyse durch Involvierung der einzelnen Teammitglieder und des gesamten Teams
  • Gemeinsame Erarbeitung der Umsetzungsmaßnahmen
  • Umsetzung und Verfestigung
  • Laufende Begleitung der Maßnahmenumsetzung, um den Transfer in den Alltag zu schaffen.
  • Hilfe in der Fokussierung auf strukturelle und strategische Themen, neben dem operativen Geschäft
  • Training on-the-Job für ein Teammitglied als mittelfristige Nachfolge der externen Unterstützung

 

Ergebnisse

  • Implementierung agiler Formen der Zusammenarbeit, die auf den individuellen Bedarf und die Aufgabenstellung des Teams zugeschnitten sind
  • Verfestigen der agilen Methoden und Entwickeln eines agilen Mindsets
  • Ausbilden eines dauerhaften Begleiters/Coach für das Team
  • Harmonisierung der agilen Methoden auf Teamebene mit der agilen Strategie des Unternehmens
Ihre Ansprechpartnerin
Clementine Kempf-Riehl

GP+S Consulting GmbH
Nehringstraße 2
61352 Bad Homburg

+49 6172 4 95 56 134
clementine.kempf-riehl@gps-consulting.com