Ausgangssituation

Um die Position als eine führende, bundesweit aktive Energievertriebsgesellschaft in Deutschland zu verteidigen und weiter auszubauen, muss sich unser Kunde gegen einen starken Wettbewerb durchsetzen: Grundversorger, die verstärkt Kundenbindung betreiben und konkurrierende Anbieter, die sehr aktiv in Neukundengewinnung investieren. Daraus ergeben sich zwei wesentliche Herausforderungen:

  • Wie kann die Neukundengewinnung weiter optimiert werden?
  • Wie können bestehende Kunden noch stärker an das Unternehmen gebunden werden?

 

GP+S Leistungen

  • Aufbau eines Panels mit 50 Testkunden für Strom und Gas, verteilt auf die wichtigsten Wettbewerber.
  • Erfassung der Kundenkommunikation der Wettbewerber (Maßnahmen und Botschaften) in strukturierter Form über die gesamte Customer Journey.
  • Bewertung von Kommunikationsmaßnahmen und -prozessen im Wettbewerbsvergleich zur Identifizierung von Best-Practice-Maßnahmen.
  • Identifikation möglicher Risiken durch Schwächen in der eigenen Kommunikation oder durch vertriebliche Maßnahmen von Mitbewerbern.

 

Ergebnisse

  • Aufzeigen konkreter Handlungsansätze zur Optimierung der Kundenansprache.
  • Verbesserte Neukundengewinnung aufgrund einer optimierten Führung des Neukunden durch den Wechselprozess.
  • Höhere Kundenzufriedenheit durch eine verständlichere, auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtete Kommunikation.Geringerer Aufwand (Zeit, Kosten) in der Kundenbetreuung aufgrund weniger Serviceanfragen und Kundenbeschwerden.
  • Identifizierung und Umsetzung neuer Ansätze zu Retention, Prevention und Winback.
  • Frühzeitige Erkennung von Aktivitäten der Wettbewerber.
Ihre Ansprechpartnerin
Aileen Gunold

GP+S Consulting GmbH
Nehringstraße 2
61352 Bad Homburg

+49 6172 4 95 56 133
aileen.gunold@gps-consulting.com