Unsere Gründung

„Von außen nach innen denken“ ist seit Tag 1 unser Motto. Mit diesem Anspruch wird GP+S Consulting 2001, inmitten einer Wirtschaftskrise gegründet, die durch riskante Spekulationen auf die Zukunft von Technologieunternehmen ausgelöst wurde („Dotcom-Blase“). Da in der Folge viel Bürofläche leer stand, bezogen wir ein Büro in einer alten Villa mit Kurparkblick in Bad Homburg – Nie wieder werden wir einen so schönen Blick aus dem Büro haben.

Zwischen den Jahren gab es keine stillen Nächte, sondern Akkordarbeit beim Aufbauen von IKEA-Büromöbeln. Nach den ersten Projekten wird schnell klar, dass der Bedarf an Beratungsleistungen, die Branchenkenntnisse, Strategiekompetenzen, gepaart mit einem hohen Technologieverständnis erfordern, groß ist. Damit ist der Startschuss der GP+S Erfolgsgeschichte gelegt.