Produktmarketing für Intelligent Network Services (IN-Services)

Einführung neuer Servicekomponenten für IN-Services sowie Entwicklung und Umsetzung eines Vermarktungsprogrammes für mittelständische Zielkunden.

Branche: Telekommunikation
Leistung: Go-to-Market-Management

Der Kunde ist einer der führenden Anbieter von integrierten ITK-Lösungen für Geschäftskunden – darunter insbesondere auch IN-Services. Das Unternehmen plante die Umstellung seiner IN-Diensteplattform auf IP-Technologie und wollte diese technologische Umstellung nutzen, um sein IN-Diensteportfolio neu zu positionieren und einen kompletten Re-Launch vorzunehmen. Das Unternehmen suchte zur Verstärkung einen erfahrenen Produktmanager, der die Rolle eines operativen Projektleiters für den Re-Launch übernehmen sollte.
GP+S unterstützte das Projekt durch einen seiner Umsetzungs-Manager, der umfassende Erfahrungen in der Produktentwicklung einbringen konnte und speziell über Know-how in der Vermarktung IN-basierter Dienste verfügt.

  • Aktualisierung der bestehenden Wettbewerbsanalyse: Identifikation von Wettbewerber-„Sweet Spots“
  • Entwicklung eines Business Case und Business Plans für das neue IN-Service-Portfolio
  • Definition der Anforderungen an die Weiterentwicklung der IN-Dienste, insbesondere an die Dienste-Funktionen und Management-Funktionalitäten für die Anwender
  • Steuerung der Produktentwicklung
  • Projektplanung, Steuerung der internen Schnittstellen und der Schnittstellen zu externen Partnern und Lieferanten, Projektverfolgung und –reporting
  • Erarbeitung der Änderungsanforderungen für Schlüssel-Prozesse (Book-to-Bill): Order Handling, Service Provisioning, Service Delivery, Fault Management, Billing, etc.
  • Entwicklung des Launch Planes: Vermarktungsprogramme und Wettbewerber-Attack-Pläne für definierte Zielgruppen
  • Erfolgreiche und termingerechte Markeinführung des verbesserten IN-Services
  • Dadurch wurde insbesondere die Erschließung neuer Zielgruppen für den Kunden, speziell im Mittelstands-Segment, möglich
  • Exzellentes Teamplay zwischen technischer Produktentwicklung und Produktmarketing durch „neutrale“ Projektleitungsverantwortung
Klaus Steiner GP+S Consulting

Ihr Ansprechpartner

Klaus Steiner
klaus.steiner@gps-consulting.com
Telefon +49 6172 - 4 95 56 121