Go-to-Market Strategie und Business Development für ein e-Procurement Software-Startup

Entwicklung der strategischen und konzeptionellen Grundlagen für die Erschließung des deutschen Marktes für e-Procurement Lösungen. Identifikation attraktiver Segmente im Zielmarkt und Festlegung der entsprechenden Erschließungsstrategie, inklusive der zugehörigen Angebotspositionierung und der Konzeption geeigneter Kommunikations- und Vertriebsmaßnahmen. Im letzten Schritt zudem Unterstützung in der operativen Umsetzung gemeinsam mit ausgewählten Dienstleistern.

Branche: Informationstechnologie

Leistung: Go-to-Market Planung und Business Development

Ein innovativer Anbieter für e-Procurement- und Vertriebssoftwarelösungen plante die Erschließung des deutschen Marktes. Da man zu diesem Zeitpunkt noch keinen Überblick über die Marktstrukturen im deutschen Markt hatte, wurde GP+S um Unterstützung bei der Entwicklung der strategischen Grundlagen und des erforderlichen Marketing- und Vertriebskonzeptes gebeten.

  • Konzeption und Entwicklung der Unternehmens- und Angebotspositionierung (Value Proposition) für den deutschen Markt.
  • Identifikation und Bewertung attraktiver Marktsegmente und der entsprechenden Zielunternehmenskriterien.
  • Festlegung einer konkreten Markt- und Segment-Erschließungsstrategie.
  • Erarbeitung eines Kommunikationskonzeptes, um die Markenbekanntheit in den Zielsegmenten zu steigern und Leads für das Lösungsangebot zu generieren.
  • Konzeption von diversen digitalen und klassischen Werbemitteln (Vertriebsapp, Homepage, Broschüren, Messestände) und Steuerung der externen Dienstleister bei der Erstellung der einzelnen Instrumente.
  • Ermittlung von Zielunternehmen und Entscheidern in den relevanten Zielbranchen und Planung sowie Begleitung in der Umsetzung des vertrieblichen Angangs.
  • Ein abgestimmtes, integriertes Marketing- und Vertriebskonzept, das mit allen Kundenschnittstellen innerhalb des Unternehmen synchronisiert ist.
  • Schnelle und effektive Markterschließung durch die potenzialgesteuerte Priorisierung der zu adressierenden Marktsegmente und die vorangegangene Ermittlung entsprechender Kontaktdaten.
  • Entlastung der Geschäftsführung und des kleinen Vertriebsteams durch Entscheidungshilfen auf Basis fundierter und aufbereiteter strategischer Handlungsempfehlung sowie durch die Unterstützung beim Aussteuern von Dienstleistern für die operative Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen.
Jörg Gerlach GP+S Consulting

Ihr Ansprechpartner

Jörg Gerlach
joerg.gerlach@gps-consulting.com
Telefon +49 6172 - 4 95 56 122